Jahresprogramm 2016

Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,
auch für 2016 bieten wir wieder ein umfangreiches Programm an,

weiterlesen ...
Datum / UhrzeitVeranstaltung mit evtl. BerichtEinladungOrt
01. Januar
0.00 Uhr
Silvester
Historisches Neujahrssingen; Bericht dazu
Rathaus / Kirche
12. März
19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung; Bericht dazuEinladung Jahreshauptversammlung 2016Schulaula
10. April
13:00 Uhr
Wir wandern: Planeten-Wanderweg auf der „Langen Meile“, ca. 11 km, mit EinkehrNachmittagswanderungSchulparkplatz
29. Mai
13:00 Uhr
Wir wandern: Egloffstein – Hohenschwärz - Thuisbrunn - Egloffstein, etwa 11 km, mit Einkehr
Fotos dazu
NachmittagswanderungSchulparkplatz
24. Juni
18:30 Uhr
Andacht mit Pfarrer Florian Stark
anschließend Johannisfeuer mit Fackelzug der Kinder
Bericht dazu
NachmittagswanderungAngerkapelle
Kellerparkplatz
26. Juni
8:00 Uhr
Familienausflug mit dem Bus nach Zella-Mehlis in den Erlebnispark Meeresaquarium
Anmeldung bis 30.04.2016. Fotos dazu
Schulparkplatz
10. JuliKilianimarkt, wir beteiligen uns mit einem Stand. Foto vom FSV-Stand
15.-20. Juli48. Fränkisches Kirschenfest
18. August
10:00 - 16:45 Uhr
Wir beteiligen uns am Ferienprogramm im Markt Pretzfeld
Bericht dazu
Auf geht's nach Hundshaupten! Vom Treffpunkt aus wandern wir nach Hundshaupten. Unterwegs wartet ein Picknick auf uns (für Essen und Getränke ist also bestens gesorgt). Im Anschluss erkunden wir den Wildpark, dort bekommt jedes Kind ein Eis. Zurück fahren wir mit dem VGN Bus.
Kostenbeitrag: 5 Euro
Alter: ab 6 Jahre
Mitzubringen: Getränk und wetterfeste Kleidung
Bitte den Ferienpassabschnitt für den Wildpark Hundshaupten mitbringen!
Kontakt: Jutta Binöder und Roswitha Grodd, Tel 09194/5680

Die Anmeldung zum Ferienprogramm erfolgt im Kinderhort Pretzfeld in der Trattstraße 1 und zwar am Samstag, 16.07.2016 von 9:30 bis 11:30 Uhr und in der Woche vom 18. bis 21.07.2016 in der Zeit von 11:00 bis 15:30 Uhr
Walter-Schottky-Schule in Pretzfeld
10. September
8:00 Uhr
Bus-Wanderfahrt nach Hersbruck. Fotos dazu
Fränkische-Schweiz-Verein
Ortsgruppe Pretzfeld

Bus-Wanderfahrt nach Hersbruck



Liebe Heimatfreundinnen und Heimatfreunde,

am 10. September 2016 bieten wir wieder eine unserer beliebten Buswanderfahrten an. Dieses Jahr geht es nach Hersbruck.

Wir starten um 8:00 Uhr mit dem Reisebus der Firma Lieberth vom Parkplatz unserer Walter-Schottky- Schule.

Um 9:30 Uhr ist der Besuch des Hirtenmuseums geplant. Die Führung wird etwa eine Stunde dauern.( Hirtenmuseum )

Anschließend eine kleine Wanderung zur Einkehr mit Mittagstisch.

Dann ist die Weiterfahrt zum Happurger Stausee geplant mit anschließender kleiner Wanderung zur Edelweißhütte. Dort können Kaffee und Kuchen oder anderes genossen werden.

Heimfahrt gegen 17:00 Uhr mit Einkehr in einem Gasthof (evtl. Brauerei) und anschließendem gemütlichen Beisammensein.

Heimfahrt und Ankunft in Pretzfeld gegen 22:00 Uhr.

Fahrtkosten incl. Führung und Eintritt: 17,--€ / Erw.
8,--€/ Kinder
Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Anmeldungen bei Familie Grodd ,Tel. 8000.

Änderungen bleiben vorbehalten.

In der Hoffnung auf eine rege Beteiligung und bestes Wanderwetter

Wünscht Ihnen allen eine gute Zeit

Die Vorstandschaft
Schulparkplatz
18. September
13:00 Uhr
Wir wandern:
traditionelle Lützelsdorfer Kerwawanderung
Fränkische-Schweiz-Verein
Ortsgruppe Pretzfeld

Liebe Heimatfreunde,

wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich zu unserer Nachmittagswanderung am Sonntag, 18.09.2016
ein. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr an der Schule in Pretzfeld.
Dort startet unsere traditionelle Wanderung zur Kirchweih in Lützelsdorf. Die Wegstrecke wird vor Beginn der Tour je nach Wetterlage ausgewählt. Bei Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Gegrilltem können wir dort eine gemütliche Einkehr genießen.

FSV-Pretzfeld
Die Vorstandschaft
familienwanderung
Schulparkplatz
02. OktoberKirchweih,
36. Ausstellung von Hermann Bieger. Bericht dazu
Schulaula
11. November
19:30 Uhr
Vortragsabend
mit Dr. J. Mörsdorf mit dem Thema: "Was kann ich selber für meine Gesundheit tun?"
Einladung zum Vortrag von
image002
Fränkische-Schweiz-Verein
Ortsgruppe Pretzfeld


Was kann ich selber für meine Gesundheit tun?


das ist das Thema unseres Vortragsabends
mit Herrn Dr. Mörsdorf, Pretzfeld


am Freitag, den 11.11.2016 um 19:30 Uhr
in der Aula der
Walter-Schottky-Volksschule


Die Medizin ist immer besser geworden und hat sich in den letzten 50 Jahren rasant entwickelt:
viele neue Medikamente mit verbesserter Wirkung, viele neue Operationstechniken, viele neue Ersatzteile zum Einbau in den Körper.
Kann man sich darauf verlassen oder muss man auch selber etwas für seinen Körper tun?
Und falls man selber etwas tun möchte, was ist sinnvoll, was lohnt sich, was ist überflüssig oder falsch?
Der Vortrag gibt konkrete Hinweise für einige häufige Krankheitsbilder.

Dazu laden wir Sie, Freunde und Bekannte herzlich ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen uns und Ihnen einen interessanten Abend.


FSV-Pretzfeld
Die Vorstandschaft
Schulaula
10. Dezember
19:30 Uhr
Adventsfeier
Bericht dazu
Fränkische-Schweiz-Verein
Ortsgruppe Pretzfeld
adventskranz
Liebe Heimatfreunde,

wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich zu unserer Adventsfeier

am Samstag, 10. Dezember 2016 um 19:30 Uhr
in der Aula der Walter-Schottky-Schule


ein. Wir wollen den Abend wie jedes Jahr in gewohnt familiärer Weise mit einem Adventsstück der Kinder beginnen. Die Musikgruppe umrahmt die Feier und lädt zum Mitsingen ein. Eine Gruppe mit Veeh-Harfen stimmt uns mit ihren Stücken auf die kommende Weihnachtszeit ein und Hermann Bieger vervollständigt unser Programm mit einer kleinen Geschichte.

Wir freuen uns auf einen besinnlichen und harmonischen Abend mit Ihnen.
Allen, die nicht an unserer Adventsfeier teilnehmen können, wünschen wir ein ruhiges, friedvolles Weihnachtsfest und ein gesegnetes Jahr 2017.

Ihr
FSV-Pretzfeld
Die Vorstandschaft
Schulaula
31. Dezember
24.00 Uhr
Silvester
Historisches Neujahrssingen
Fränkische-Schweiz-Verein Pretzfeld

Traditionell begrüßen die Pretzfelder Männer am 1.1.2017 nach dem Glockenläuten kurz nach Mitternacht das Neue Jahr. Nach dem Hornsignal und dem Kanonenschuss wird zunächst am Rathaus und danach an der Kirche gesungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem alten Brauch.
Wir wünschen Ihnen allen friedvolle Weihnachtstage und ein gesegnetes Neues Jahr.
Die Vorstandschaft
Rathaus / Kirche

Nachtwanderungen sind wieder geplant und sollen bei passendem Wetter um Vollmond stattfinden.
Bei allen Wanderungen sind geeignete Wanderschuhe zu tragen.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit