Johannisfeuer 2016

24.06.2016

Johanni  in Pretzfeld
Gottesdienst und Feuer

Vor dem Entzünden des Holzstoßes hatten diesmal die Pfarrei und der Fränkische-Schweiz-Verein zu einem Gottesdienst an der Angerkapelle eingeladen.
Pfarrer Florian Stark sprach davon, dass das Fest Johannes d. Täufers zur Zeit der Sommersonnenwende darauf hinweist, dass dieser ein Mann der Wende, der Zeitenwende ist, denn er kündigt den an, dessen Geburt Ausgangspunkt unserer Jahreszählung ist. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der Musikgruppe unseres Ortsvereins.
Nach dem Fackelzug der Kinder wurde das Feuer gemeinsam entzündet. Zur Tradition des Johannisfeuers gehört auch, dass der FSV den Reinerlös für den Erhalt von Kulturgütern verwendet.
Wir bedanken uns recht herzlich beim Musikverein, der nun schon seit ĂĽber 25 Jahren die musikalische Gestaltung vom Hansfeuer ĂĽbernimmt.

Fränkische-Schweiz-Verein Pretzfeld
Hermann Bieger