Pretzfelder Erinnerungen 01

„Pretzfelder Erinnerungen 01“ am Kiliani-Markt

Die „Pretzfeld-Bibliothek“ – wie Hermann Bieger seine Sammlung an Schriftgut über die Gemeinde nennt – wurde von ihm durch eine neue Dokumentation ergänzt. Die Beiträge von zunächst dreißig Personen wurden in einem Band zusammengefasst, der am Kiliani-Markt im Juli 2018 vorgestellt wurde – ca. 160 Seiten im Din-A4-Format mit vielen Bildern (leider ausverkauft).

Statt der 3-seitigen Vorschau wird nun hier das ganze Dokument zum Lesen freigegeben. (das Laden könnte etwas dauern):

000 Erinnerungen gesamt reduziert